Category Archives: Werbung

Weihnachtsspots 2016. Eine kleine Auswahl.

Süßer die Kassen nie klingeln, als zur Weihnachtszeit … Die Vermarktung des großen Fests läuft auf vollen Touren. Und jedes Jahr werden die Clips aufwändiger, kreativer, witziger, emotionaler. Bisherige Höhepunkte für mich: Der wunderbare Film von Wes Anderson für H&M..

Mehr lesen

Nike. Come out of Nowhere.

Jaja, ich weiß, Spots von Nike sind hier im Blog ständig zu sehen. Sie sind aber auch oft zu gut, um sie zu ignorieren. Auch der Neue spielt wieder mit den ganz großen Gefühlen und kitzelt die Gänsehaut aus uns..

Mehr lesen

Chatbooks. Aus dem Alltag einer gestressten Mutter.

Manchmal passt einfach alles. Ein wirklich neues Produkt. Eine gute Story. Perfektes Casting. Liebevolle Details. Witzige Ansagen. Und vor allem: das richtige Verständnis für die Zielgruppe. Ich finde den Clip für Chatbooks großartig, vielleicht einen Tick zu lang. Aber egal,..

Mehr lesen

They can do it: Nike Unlimited

Und schon wieder Nike. Wer den Blog verfolgt, stellt fest, dass ich ein Fan der sensationell emotionalen Clips von Nike bin. Und auch die neue Serie Unlimited ist wieder klasse geworden. Bislang motiviert uns der Turnschuhhersteller mit zwei Clips, die..

Mehr lesen

Abtauchen in die Zukunft: Tribord Easybreath

Seltsam, ungewohnt, bizarr – das haben die Leute seinerzeit vermutlich auch über das Auto gesagt und sind weiter Kutsche gefahren. Wie die neue Taucherbrille Tribord Easybreath mit integriertem Schnorchel ankommen wird, kann ich nicht vorhersehen. Vielleicht wird es ja das neue..

Mehr lesen

Persol – Neues aus der alten Schublade?

Retro- und Vintage-Styles sind in – und das vermutlich schon seit mindestens zehn Jahren. Alles, was irgendwie nach Handwerk, Natürlichkeit oder Rückbesinnung auf die „gute alte Zeit“ aussieht, verkauft sich gleich viel besser. Fein raus ist man, wenn man als Unternehmen..

Mehr lesen

Regeln brechen.

Wer in der Werbung wahrnehmbare Reize schaffen will, muss anders sein. Dazu ist es wichtig, die Regeln zu kennen – und sie gekonnt zu brechen. Ungewohnte Bilder sind eine Möglichkeit. Neue Worte wie zum Beispiel „unkaputtbar“ ebenfalls. Oder auch überraschende Stories...

Mehr lesen

Geheime Einblicke ins Ritz

Eröffnet eine Pension nach Umbau, muss meist eine Anzeige in der Tageszeitung reichen. Ist man aber das Ritz in Paris, darf es schon etwas mehr sein. Mehr Show. Mehr Magie. Und vor allem mehr Budget. Deshalb durfte Zoe Cassavetes, Tochter..

Mehr lesen

Kobe sagt Servus

Kobe Bryant beendet seine Karriere in der NBA. Viele sagen, er war ein ganz Großer. Manche hassten ihn. Vor allem die Fans seiner Gegner. Und genau bei denen verabschiedet er sich auf besondere Art. Damit zeigt uns Nike mal wieder,..

Mehr lesen

Die schönsten Pasta-Packungen der Welt

Das Auge kauft mit. So sehen das leider wenige Unternehmen – und legen selten Wert auf eine ansprechende Verpackung. Dass es auch anders gehen kann, zeigen die herrlichen Nudelpackungen des Moskauer Designers Nikita Konkin. Durch ihre puristische Anmutung heben sie sich..

Mehr lesen

Messi steht auf … Gatorade

Ich bin gespannt, ob Messi irgendwann mal etwas anderes in der Werbung machen darf, als Fußball zu spielen. Im Augenblick freue ich mich aber immer wieder, wenn er es tut. So auch im neuen Clip von Gatorade, der Messis Spielweise..

Mehr lesen

Urlaubsreif: Hilferufe aus der Arbeitshölle

Im vorherigen Beitrag beschrieb ich noch, wie mich hochemotionale Gemälde auf den Sommer einstimmen. Dass man Menschen auch anders animieren kann, an den nächsten Urlaub zu denken, zeigt eine aktuelle Anzeigenkampagne aus UK. Für das Luxus-Reisebüro Ethos Travel hat McCann..

Mehr lesen

Wo weihnachtet es am schönsten?

Das große Werben um unser Geschenke-Budget ist in vollem Gange. Und während sich alle hierzulande (und scheinbar auch weltweit) mit der Holzhammer-Werbung von EDEKA die Augen ausweinen, gibt es noch einige andere Filmchen, die man durchaus zum großen Fest zeigen..

Mehr lesen

Wann schneit’s endlich?

Bei Sport, Winter und Schnee denkt man unweigerlich an Skifahren, Eislaufen oder vielleicht noch an Curling. Dass ein verschneiter Tag durchaus mehr sportliche Möglichkeiten zu bieten hat, zeigt der Nike Clip Snow Day. Irgendwie lässig, wie die Jungs und Mädels..

Mehr lesen

Wer hat den Blick für die Details?

Manche Regisseure sind stilprägend. So auch Wes Anderson, der großartige Geschichtenerzähler von Moonrise Kingdom oder Grand Budapest Hotel. Seinen Stil übernahmen die Kreativen für Georgetown Optics. Und zwar gelungen. Der Clip ist schräg, surreal und vor allem schön zentriert. Herrlich..

Mehr lesen

Wer wettet diesmal mit?

Die Geschichte lehrt uns, dass zweite Teile eines guten, erfolgreichen Formats selten besser sind. Ausnahmen sind lediglich zum Beispiel Der Pate 2 oder Das Imperium schlägt zurück. Die Kreativen von Johnny Walker haben es dennoch versucht – und ihren Film The..

Mehr lesen

Was lernen wir daraus?

Make-Up-Werbung gehört nicht ungedingt zu den Themen, die ich besonders beobachte. Aber der Clip von Shiseido aus Asien ist bemerkenswert. Die Story ist sowas von schräg. Und ungewöhnlich. So richtig weiß ich auch nicht, was mir Shiseido damit sagen möchte...

Mehr lesen

Wer hat Zeit für ein Lächeln?

Gute Kommunikation ist das Vermeiden von Missverständnissen. In der Werbung gibt es dafür Texter. Im zwischenmenschlichen Dialog sind dazu Emoticons hilfreich. Wie smart sich digitale Kommunikation in analoge übertragen lässt, zeigt die Agentur Conill aus den USA anhand dieser Anzeigen..

Mehr lesen

Wo laufen sie denn hin?

Also, wenn ich mal das Rauchen aufgehört, 20 Kilo abgenommen, 1 Jahr trainiert habe und dann noch nicht am Stock gehe – ja, dann lauf ich auch mal einen Marathon. Nike hat wieder mal einen Clip gedreht, der passt. Sie schaffen..

Mehr lesen

Was riecht denn hier so muffig?

Ein Mann sagt, das Produkt schmeckt gut. Die Frau sagt: Nein. Wann gibt es sowas schon mal in einem Werbeclip? Jetzt. Denn Laphroig wird 200. Und der Whisky spaltet seit jeher die Geschmäcker. Die einen mögen ihn, die anderen hassen..

Mehr lesen

Warum ist Bond so bierernst?

Hier ein Haus in die Luft jagen, dort einen Killer töten. Und dazwischen nen lockeren Spruch ablassen. So habe ich Bond kennen und lieben gelernt. Connery konnte das. Lazenby konnte das. Moore konnte das. Brosnan konnte das. Ok, Dalton war..

Mehr lesen

Wie stellt man eine komplette Markenwelt dar?

Autos, Motorräder, Roboter, Flugzeuge – Honda bringt einiges an der Start. Und jetzt aktuell einen ganz besonderen Clip. Handgemalt und handgemacht. Mit dem guten alten Stop-Motion-Verfahren. Strich für Strich, Schnipsel für Schnipsel, Foto für Foto. Ein Mega-Aufwand. Der sich gelohnt..

Mehr lesen

Was hat das noch mit Rock’n’Roll zu tun?

Lidl hatte ein Ladenzelt bei Rock am Ring. Ah ja. Wenn ich so etwas lese, spaltet sich sofort mein Ich in zwei Persönlichkeiten. Da ist zum einen der Marketingmensch, der sagt: Großartige Idee, Kundennähe, Mut, quergedacht. Respekt, höre ich mich..

Mehr lesen

Wer spricht gerne von Ingenieurinnen und Ingenieuren?

Die geschlechtergerechte Sprache ist ein beliebtes Streitthema in Agenturen und Unternehmen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden in Stellenbeschreibungen oder Unternehmenstexten ebenso gerne gelesen, wie Bäckereifachverkäuferin und Bäckereifachverkäufer. Kein Wunder, blähen doch solche doppelten Formulierungen die Texte unnötig auf. Manche helfen sich..

Mehr lesen

Wie sexy kann Werbung sein?

In letzter Zeit sehe ich oft Werbeclips, die fast nur aus Stockmaterial bestehen – also aus irgendwelchen beliebigen und ohne Grund gefilmten Sequenzen aus dem Archiv. Klar, das ist günstiger, als selbst zu drehen. Oft wird dabei aber auch an..

Mehr lesen

Wieviel Botschaft passt in 5 Sekunden?

Es musste ja so kommen: Die Werbetrailer vor den eigentlichen Filmen auf You Tube lassen sich erst nach 5 Sekunden wegklicken. Bleiben aber immer noch 5 Sekunden, um etwas zu vermitteln. Das ist sehr wenig und eine mächtig große Herausforderung...

Mehr lesen

Wie wird dieser Beitrag Ihr Leben verändern?

Der Kampf um Wahrnehmung im Internet wird mit allen Mitteln ausgetragen. Seit einiger Zeit ist Clickbait das große Ding im Ringen um Aufmerksamkeit. Damit sind Contentheadlines gemeint, die so sensationell und emotional daher kommen, dass man kaum widerstehen kann –..

Mehr lesen

Wieviel Soul hat ein Auto?

Storytelling ist das große Ding der Kommunikation. Überall werden Geschichten ausgegraben oder zusammengedichtet, um Marken und Produkte zu emotionalisieren. Manchmal klappt das und die Stories sind spannend, glaubwürdig und wirkungsvoll. Manchmal merkt aber leider auch der Dümmste, dass alles an..

Mehr lesen

Wer trifft den richtigen Ton?

Alle Jahre wieder … beglückt uns Apple mit einem Weihnachtsspot. Und wie immer erleben wir großartiges Storytelling. Schöne Geschichte, herrlich inszeniert. Und wenn’s emotional werden soll, dreht es sich nicht um die Produkte, sondern viel mehr um das, was man..

Mehr lesen

Warum braucht Weihnachten gute Werbung?

Der Coca-Cola-Truck ist längst unterwegs und alle Händler versuchen, uns in Kaufstimmung zu bringen. Das ist hierzulande eine wenig kreative Show. Wer sehen will, wie man es anders und vielleicht auch etwas besser machen kann, sollte einen Blick über den..

Mehr lesen

Warum sind kostenlose Tipps so wertvoll?

Einen guten Rat kann jeder gebrauchen. Ob man ihn nun gezielt sucht oder zufällig findet. Und das Netz ist voll von guten Tipps. Meist von privat zu privat. You Tube hat beispielsweise neben unzähligen Katzenvideos auch viele Gebrauchsanweisungen für dies..

Mehr lesen

Was tun, wenn’s taut?

Manche Auflösungen darf man einfach nicht vorher verraten. So auch im Beispiel der aktuellen Aktion der Zürich Versicherung. Der Kundennutzen wird hier schön per Storytelling transportiert. Und eine passende Mitmach-Aktion haben sie auch gleich abgeleitet. Einfach ansehen – und freuen,..

Mehr lesen

Wie motiviert man Mitarbeiter?

Ja, sapperlot, das nenn ich einen Empfang. Die texanische Agentur McGarrah Jessee begrüßt ihren 100. Mitarbeiter angemessen. Mit einem Fest. Mag sein, dass die Aktion hauptsächlich geplant wurde, um sie hinterher im Netz als Eigenwerbung zu nutzen. Elliot Nordstrom dürfte..

Mehr lesen

Was zeichnet echte Helden aus?

Das ist bitter für alle Werber – aber irgendwie haben wir es vielleicht schon immer geahnt: Werber genießen in Deutschland kaum Ansehen und Vertrauen. In einer Studie der GfK dümpeln wir auf dem drittletzten Platz vor Versicherungsagenten und Politikern. Ganz..

Mehr lesen

Wie lang darf ein Werbefilm sein?

Ich mag es, wenn große Marken Storytelling einsetzen. Großes Budget. Renommierte Namen. Nette Geschichten. Schöne Bilder. Aber was Ermenegildo Zegna jetzt ins Netz gestellt hat, fordert schon sehr viel Interesse. Gut, dass ein Klamottenlabel Filme macht, ist nicht neu. Man..

Mehr lesen

Wer hat Angst vor Ikea?

Ich kann ja mit Halloween nicht wirklich viel anfangen. Weder mit dem Film (ok, das Original war genrebildend), noch mit dem Fest. Aber den Kindern gefällt es. Gruselig verkleiden, Leute erschrecken und dafür auch noch Süßigkeiten bekommen. Mittlerweile wird es..

Mehr lesen

Wieso kauft man manchen Leuten alles ab?

Loddar Matthäus sitzt in einer Wirtschaft in der Fränkischen Schweiz, schenkt seiner 12-jährigen Lebensgefährtin eine Limo ein und prostet mir dann mit einem Hellen zu. Eine seltsame Vorstellung – die mich auch nicht zum Kauf anregt. Komischerweise wirkt ähnliches bei..

Mehr lesen

Warum ist das Naheliegende manchmal zu nah?

Will ein Werbetexter den ultimativen Produktnutzen ausdrücken, schreibt er gerne das, was der Kunde lesen will. Das kann funktionieren. Es sei denn, andere Texter hatten die gleiche Idee. Die beiden Streamingdienste Netflix und Deezer haben aktuell jeweils einen Spot am..

Mehr lesen

Wohin mit dem Award?

Es gibt kurze Dankesreden, lange, langweilige, emotionale, witzige, epische und oftmals auch peinliche. Jerry Seinfelds Dank an seine Gastgeber war … ehrlich. Anfang Oktober nahm er in New York einen CLIO Lifetime Irgendwas Award der amerikanischen Werbewirtschaft entgegen, weil er..

Mehr lesen

Wieviele Ringe?

Gut, das ist kein kreativer Überflieger und bei der Steilvorlage auch naheliegend. Aber dennoch hat mich die Anzeige erfreut. Und deshalb zeige ich sie hier...

Mehr lesen

Wer schwimmt mit?

Wasser scheint aktuell das große Thema der Werbung zu sein. Klar, auf den Weiten der Meere ist genügend Fläche, um die großen Geschichten zu projezieren. Sehnsüchte, Gefühle, Abenteuer, Mut, Pioniergeist … Das Meer ist der perfekte Schauplatz für gute Stories...

Mehr lesen

Wie kommt man zu neuen Ideen?

Zalando ist an der Börse. Alle berichten darüber. Und in den Kommentaren beginnt das große Schimpfen und Dissen. Einer der Hauptvorwürfe: Alles nur geklaut. Mag sein. Und auch wenn die Samwer-Brüder schon allein für die Verbreitung der Jamba-Klingeltöne als evil..

Mehr lesen

Wer macht das Licht aus?

Gebt dem Mann mehr Hauptrollen! Jeff Goldblum ist wohl der wichtigste Grund, Jurrasic Park anzusehen – bei Independence Day überhaupt der einzige. Und als Fliege ist er unübertroffen. Jetzt reiht sich der grandiose Schauspieler ein in die Reihe der schrägen..

Mehr lesen

Wo ist der Sommer?

Auch wenn hier und da noch die Sonne scheint – der Herbst kommt. Tatsache. Anderswo hingegen freut man sich schon auf den Sommer. In Australien zum Beispiel. Und während wir hier langsam die dicken Jacken aus dem Schrank holen, wird..

Mehr lesen

Wer nuschelt am besten?

Weia, die Werbeclips im Netz werden immer länger. Brauchte vor kurzem Johnny Walker bereits über 6 Minuten, um uns durch Jude Law die Hochwertigkeit seines Gesöffs näher zu bringen, legt jetzt Kahlúa mit über 4 Minuten nach. Als Star hat..

Mehr lesen

Wo ist der Value?

Über Marketingkauderwelsch und Denglisch in Meetings haben sich schon unzählige Journalisten und Stammtischbrüder lustig gemacht. Dem füge ich nichts hinzu. Irgendwie gehört das Dampfgeplauder zur Branche – egal, ob es oft sinnleer ist. Auch ich habe so manches „Fachwort“ auf..

Mehr lesen

Was kostet das Boot?

Ich glaube, seit die ersten Menschen vor zig tausend Jahren erstmals das weite Meer überquerten, steckt tief in unseren Genen etwas maritimes. Mit dem besten Freund (oder einer Frau) auf einem großen Segelboot sitzen. Nichts tun. Die Sonne genießen. Und..

Mehr lesen

Wer schüttelt die Pflaumen?

Weiß doch jedes Kind: der Zeigefinger. Aber mit dem Daumen kann man auch großartige Dinge tun. Zum Beispiel einen Reißnagel in die Wand drücken. Etwas liken. Oder ein Daumenkino zum Leben erwecken. Das hat jetzt mein Kunde STABILO anlässlich der..

Mehr lesen

Was bleibt hängen?

„Ah, du bist Texter – welche Sprüche kennt man denn von dir?“ Die Frage ist der Klassiker beim ersten Kennenlernen. Nun, Vorsprung durch Technik, Alles Müller oder was, Wir machen den Weg frei – alle nicht von mir. Leider. Aber..

Mehr lesen

Wie erzielt man Aufmerksamkeit?

Sie haben etwas zu sagen, aber keiner hört zu? Alfred Hitchcock hat bei Psycho-Vorführungen den Kinosaal zugesperrt, damit niemand nach Beginn der Vorführung eintreten konnte. So war die ungestörte Aufmerksamkeit für den Film da. Manche Werber wählen für ihre Commercials grelle..

Mehr lesen

Wie bekommt man das, was man will?

Jedes Kind kennt das: Rennwagen auf den Wunschzettel geschrieben. Roten gemeint. Blauen bekommen. Warum hat Tante Gaby nicht nachgefragt? Schade. Vor einigen Jahren feuerte mich ein Kunde, weil ich zu viel nachgefragt habe. Kurios. Denn jeder kann sich denken, dass..

Mehr lesen

Was trägt man zur WM 2014?

Die Leute bei Apple werden gute Gründe haben, warum sie mal eben ein paar Milliarden aus der Portokasse für Beats by Dr. Dre ausgeben. Der aktuelle Clip „The Game Before The Game“ zur WM 2014 passt jedenfalls gut zu den..

Mehr lesen

Nachlese

Bis Ende 2016 war dies ein Blog, in dem ich per Links, Videos oder Fotos meine Vorstellungen von Kreativität, Style und Qualität vermittelte. Das kostete viel Zeit und Energie für die Recherche, machte aber auch viel Spaß. Doch jetzt ruht der Blog. Gelegentlich poste ich spontan Spannendes, Neues und Schönes auf Facebook. Aber wer weiß …

 

Ich benutze Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.